-Lipsiade Leipzig (Störmthaler See)-

Am Wochenende machten sich insgesamt 3 420er, 2 Laser und 1 Opti aus Thüringen auf den Weg nach Leipzig an den Störmthaler See. Wie schon die gesamte Woche, war es auch an diesem Wochenende sehr sonnig und warm, jedoch blieb uns die Gewitterstimmung erspart. Am Samstag wurde der Start aufgrund der Windbedingungen von um 10 auf 12 Uhr verlegt. Da der Wind kurz vor um 12 einsetzte, es nicht wirklich viel war aber dennoch konstant, konnte nun planmäßig gestartet werden. Für die Thüringer lief es im ersten Lauf schon sehr gut, was im zweiten Lauf nicht anders aussehen sollte. Mit soliden Leistungen der einzelnen Boote konnte der Abend bei einer Pizza beendet werden.

Doch auch am Sonntag ließ der gewünschte Wind zum ersten angesetzten Start, um 10 Uhr, auf sich warten. Dies sollte sich jedoch im Laufe des Vormittages auch nicht mehr ändern und so wurde die Regatta um 12 Uhr beendet. Schlussendlich erzielten Jessica Köhler und Lukas Busch in der 420er Klasse den 1. Platz, gefolgt von Lara Peuker und Lisa Heinrich auf dem 2. Platz und Philip Lindig und Laurin Wöhrle auf dem 3. Platz von insgesamt 11 Booten. Marius Köhler konnte bei den Lasern den 1. Platz erreichen und Jette Fuldner den 6. Platz von ebenfalls insgesamt 11 Booten. Antonia Schneider erreichte in der Klasse Optimist den 6. Platz von 17 teilnehmenden Booten. Somit wurde Thüringen an diesem Wochenende gut vertreten!

Lara

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    peggy peuker (Dienstag, 07 Juni 2016 20:05)

    ❤️liche glückwünsche an euch alle⛵️

Hast du Fragen? Dann schreibs uns einfach!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.